Alle waren Sieger! – 1. Familienrallye vom Kinderschutzbund und Rotaract Club ein voller Erfolg

Dez 2, 2021

Spiel, Spaß, Wissen und Bewegung – all dies stand bei der 1. Familienrallye vom Gevelsberger Kinderschutzbund und dem Rotaract Club Gevelsberg im Vordergrund. Zur Teilnahme eingeladen waren Familien mit ihren Kindern, die sich als eingeschworenes Team beweisen und endlich auch mal wieder ein wenig Freiheit verspüren wollten.

„Insgesamt acht Familien folgten unserem Aufruf, um sich an den neun Stationen im Stadtgebiet den verschiedenen Herausforderungen zu stellen“, erzählten Kinderschützerin Barbara Lützenbürger und der Präsident vom Rotaract Club Gevelsberg, Miguel José Ordonez del Cid. Und für beide war es besonders schön zu erleben, dass auch Familien die nicht mal eben so irgendwelche Freizeitangebote in Anspruch nehmen können, mit viel Freude und Spaß an dem Event teilnahmen.

Unter dem Motto „Vom Kleiderladen zum Ennepebogen“ führte die Familienrallye bei strahlendem Sonnenschein einmal quer durch die Stadt und brachte ihre Teilnehmer des Öfteren auch mal ins Schwitzen. Ob zum Beispiel beim Kästchenhüpfen, beim Hula-Hopp, dem Erklimmen des Zickzack-Weges mit zusammengebundenen Beinen, einem rasanten Bobby-Car Rennen in der Goethestraße, der Beantwortung kniffliger Fragen rund um Gevelsberg, einem Sportparcours oder beim Einlochen am Golf-Trainingsrasen; nach gut einer Stunde „konnten sich die einzelnen Familienmitglieder im Ziel selbst einmal auf die Schulter klopfen“, berichteten die Organisatoren.

Die Organisatoren hatten einen Parcours ausgewählt, bei dem man an verschiedenen Stationen unterschiedliche Aufgaben bewerkstelligen musste.

Gegen 16:00 Uhr hatten alle acht Familien den Ennepebogen erreicht, berichtete Barbara Lützenbürger, wo sie sich zunächst einmal mit frischen Waffeln stärken konnten, bevor ihnen eine Urkunde überreicht wurde.

„Und bei uns gab es keine Verlierer – alle waren Sieger!“ Eine Aussage die nicht nur auf die Teilnehmenden zutraf, sondern auch auf die Kooperation der Gevelsberger Kinderschützer mit den jungen Rotariern. Für beide stand am Ende nämlich fest: „Das war die erste, aber nicht die letzte Familienrallye.“

Weitere Beiträge vom Kinderschutzbund Gevelsberg

Der Sprung ins kühle Nass

Schwimm-Förderkurs vom Kinderschutzbund ging endlich wieder an den Start Zur Bildung bei Kindern gehört unter anderem auch Bewegung. Doch viele Kinder können sich noch nicht einmal sicher im Wasser bewegen. Seit Einführung des Offenen Ganztages an der Grundschule...

mehr lesen

Mit dem Kinderschutzbund ging es rasant in die Ferien

Wer gleich zu Anfang der Sommerferien rasante Action erleben wollte, der war bei einem Ausflug nach „Wicked Woods“ in Wuppertal genau richtig. Organisiert hatte den Ferienspaß der Kinderschutzbund Gevelsberg in Kooperation mit dem Rotaract Club Gevelsberg. Und die...

mehr lesen

Der Kleiderladen vom Kinderschutzbund trotzt dem Virus

Gebrauchte Kleidungsstücke oder Spiele annehmen und wieder abgeben: Corona hat dies wahrlich nicht gerade leichter gemacht, weiß Thea Kuchinke vom Kleiderladen des Gevelsberger Kinderschutzbundes zu berichten. Sie räumt derzeit die vorhandenen Wintersachen ein und...

mehr lesen

Gevelsberger Kinderschutzbund macht Mut zum Weltkindertag

Alljährlich wird am 20. September der Weltkindertag begangen. Ein besonderer Tag, an dem auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam gemacht werden soll und deren individuellen Bedürfnissen in den Fokus rücken. Kindern Mut machen – das ist das Motto des...

mehr lesen

Kontakt

 
DKSB Gevelsberg
Mittelstraße 76
58285 Gevelsberg
Tel. 02332 83632
info@kinderschutzbund-gevelsberg.de